Veröffentlichungen

Karsten Funke-Steinberg, Winfried Meilwes und Ulrich Hoepfner: Führungskultur - Diener dreier Herren

Vorwort von Dr. Wolfgang Looss: Natürlich gibt es schon unzählige Bücher über Führung. So wie es eben auch unzählige Bücher über all die anderen Formen der Beziehungsgestaltung unter Menschen gibt: Die Fragen der Kindererziehung, die Glücksrezepte für die Gestaltung von Paarbeziehungen oder der Umgang mit Freunden sind nun mal keine Fragen, die irgendwann geklärt wären. Sie werden zum Glück immer wieder neu gestellt und historisch auch immer wieder neu beantwortet. Gleiches gilt für alle Formen professioneller Beziehungsarbeit wie etwa Verkauf, Beratung, Seelsorge oder die Arbeit in den dienstleistenden Lächelberufen . Wie soll man sich da noch orientieren, zumal wenn man neu in das Führungsgeschäft einsteigt? Wie viel gesunder Menschenverstand reicht für den Umgang des Menschen mit dem Menschen denn aus und wie viel psycho- oder soziologisches Fachwissen muss man haben, um in diesen komplexen Zeiten Arbeitsbeziehungen wirksam zu gestalten? Was mir an diesem Buch so gut gefällt, ist die einzigartig ermunternde Einfachheit und Klarheit der Aussagen auf dem top-aktuellen Stand des methodischen Führungswissens. Das will gekonnt sein: Führungsarbeit in ihrer ganzen Unberechenbarkeit zu beschreiben, ohne dabei das Wort systemisch oder andere modische Vokabeln zu benutzen, die ohnehin nur von Fachkollegen verstanden werden. Ich betreibe seit mehr als zwei Jahrzehnten Führungskräfteentwicklung und immer wieder taucht die Frage auf, was man denn mal zum Einstieg lesen könne. Viele der Klassiker aus den achtziger Jahren werden inzwischen den turbulenten Bedingungen heutiger Führungspraxis nicht mehr ganz gerecht. Zudem haben sich Lesegewohnheiten geändert, nicht jede/r findet noch fruchtbaren Zugang zu umfangreichen und sprachlich elaborierten Texten. Nun habe ich wieder einen brauchbaren Literaturhinweis für die jungen Nachwuchskräfte, die mir heute in Workshops gegenübersitzen. Und im Kern steht da schon alles drin, was wichtig ist, um auf die Reise zu gehen in diese unendlich vielfältige Tätigkeit, die man Führen nennt. Dr. Wolfgang Looss, Juni 2013 (Praxis für Management Development und Organisationsberatung Darmstadt Berlin).

EHP-Verlag   ISBN 978-3897970847 19,99 Euro    www.ehp-koeln.com