Führungskräfte-­Entwicklung für Leiterinnen von Kindertagesstätten

Leitungsverantwortliche in Kindertagesstätten sehen sich schnell wachsenden Anforderungen gegenüber. Das Programm soll sie darin unterstützen, sich diesen Anforderungen zu stellen, in dem sie die Stärken ihres persönlichen Leitungsstils nutzen und aktiv weiterentwickeln und sich neue Handlungsmöglichkeiten erschließen.
Das Programm besteht aus 4 Modulen (2 Tage je Modul).

Modul 1
Führung und Verhalten. Muster im Verhalten erkennen, schätzen und nutzen

  • Start ins Programm und Entwicklung als Lerngruppe
  • Einführung in ein Instrument zur strukturierten Selbst- und Fremderkenntnis.  Persönliche Verhaltensmuster erkennen und nutzen
  • Übertragung und Anwendung auf das persönliche Führungshandeln im Kita-Alltag

Modul 2
Führung im Team, die Führung von Führungskräften und die Gestaltung
der Zusammenarbeit innerhalb des Trägers

  • Wieviel Team brauchen wir? Und wie lassen sich diese Erwar tungen realisieren?
  • Anforderungen an die Führung von Führungskräften
  • Rollen und Gestaltungsspielräume in der Zusammenarbeit im Träger

Modul 3
Systemisch Denken und Handeln als Führungskraft

  • Was heißt systemisch?
  • Muster der Selbstverstärkung - Wie Probleme ”von selbst” eskalieren - oder überraschend zur Lösung kommen können
  • Die ”wertschätzende Erkundung” als Haltung und Methode

Modul 4
Umgang mit den Grenzen des Machbaren

  • Der Erhalt der persönlichen Belastbarkeit
  • Spielräume nutzen und gestalten
  • Grenzen anerkennen und Entwicklung ermöglichen

Modul 5
folgt