Beratung in Krisensituationen

Konnten Sie im beruflichen Alltag bestimmte Fragen bislang nicht klären?
Durch eine systemische Betrachtung Ihrer Situation gewinnen Sie einen neuen Blick auf Ihre Möglichkeiten. Systemische Beratung geht davon aus, dass alle Problemlösungen bereits in Personen oder Unternehmen vorhanden sind und diese Potenziale gefunden und freigesetzt werden müssen, um Schwierigkeiten wirkungsvoll zu beseitigen. Nützlich ist die Konzentration auf Spielräume und bislang ungenutzte Ressourcen.

Diese professionelle Beratungsmethode nutzt Ihnen zum Beispiel, wenn Sie

  • einzelne Abteilungen durch geeignete Interventionen steuern möchten
  • Teamkonflikte lösen müssen, weil sie die Produktivität Ihrer Firma beeinträchtigen
  • verhindern wollen, dass Ihre Leistungsträger frustriert kündigen
  • Kommunikationsstörungen in Ihrem Betrieb beheben möchten
  • veraltete Denk- und Handlungsmuster verändern wollen

Jeder Mensch lebt und arbeitet abhängig von anderen Menschen. Systemische Beratung eignet sich deshalb sowohl für Organisationen und Unternehmen als auch für Einzelpersonen in Veränderungsprozessen.